Friedhof Röthis Neugestaltung Urnengräber und barrierefreie Erschließung

In sehr schöner Hanglage befindet sich der Friedhof Röthis um die Kirche. Aufgrund der Topografie und der gewachsenen Struktur gab es jedoch das Defizit, dass die Wegführung von der Kirche zum Friedhof bisher nicht barrierefrei möglich war. Durch das Einfügen von zwei neuen Rampen sind nun sowohl die untere, als auch die obere Ebene vom Vorplatz der Kirche aus barrierefrei erreichbar, eine neue Urnenwand bildet den räumlichen Abschluss zur anschließenden Wohnbebauung, schafft aber durch die Körnung der Urnenwand trotzdem Blickbeziehungen. hochwertig materialisiert fügen sich die neuen Bauteile zeitgemäß in die bestehende Friedhofsgestaltung.

  • Baujahr
    2024
  • Ort
    Röthis
  • Fotografie
    Bruno Klomfar