Feuerwehrhaus St. Gallenkirch
Feuerwehrhaus St. Gallenkirch
Feuerwehrhaus St. Gallenkirch
Feuerwehrhaus St. Gallenkirch

Feuerwehrhaus St. Gallenkirch

Feuerwehrhaus St. Gallenkirch

Das neue Feuerwehrhaus befindet reiht sich an der Ortseinfahrt von St. Gallenkirch in die ortstypische, straßenbegleitende Bebauungsstruktur ein. Der einfache und reduziert geformte Baukörper orientiert sich, markant aber unaufdringlich, mit den Garagen sowie dem Kommandobereich zur Hauptstraße.

Der zur Straße eingeschossige und ins Tal zweige-schossige Baukörper übernimmt die Höhenstruktur der umliegenden Bebauung mit Wohnhäusern. Im oberen Erdgeschoß befinden sich die Garagen, Funk- und Kommandoraum und die Umkleiden, im unteren Erdgeschoß sind der Schulungs- und Bereitschaftsraum, die Lagerräume und die Schlauchwäsche untergebracht.

Feuerwehrhaus St. Gallenkirch

Baujahr: 2013

Bauherr: Gemeinde St. Gallenkirch

Daten:
961 m² Bruttogeschoßfläche
950 m² Nutzfläche
4.705 m³ Kubatur

Wettbewerb: 2011 - 1. Preis

Fotografin: Barbara Bühler

Feuerwehrhaus St. Gallenkirch
Feuerwehrhaus St. Gallenkirch
Feuerwehrhaus St. Gallenkirch
Feuerwehrhaus St. Gallenkirch
architektur.terminal