Haus im Haus Schlins
Haus im Haus Schlins
Haus im Haus Schlins
Haus im Haus Schlins
Haus im Haus Schlins

"Haus im Haus" Schlins

"Haus im Haus" Schlins

Der Wunsch nach zusätzlichem Wohnraum im bestehenden Kleinbauernhaus erfolgte durch den Einbau eines neuen Volumens in den ehemaligen Wirtschaftsteil  –  das „Haus im Haus".

Um den Charakter des bestehenden Objektes nicht zu stören, wurde die Zahl der neuen Öffnungen gering gehalten und bewusst im Kontext von Alt und Neu gesetzt.

Durch die offenen Fugen der bestehenden Holzverschalung entstehen interessante Ein- und Ausblicke - ein Dialog von Außen nach Innen und umgekehrt.

Vorarlberger Holzbaupreis 2005
Auszeichnung Kategorie Sanierung

"Haus im Haus" Schlins

Baujahr: 2003
Bauherr: privat
Fotograf: Andy Sillaber

Vorarlberger Holzbaupreis 2005
Auszeichnung Kategorie Sanierung

Haus im Haus Schlins
Haus im Haus Schlins
Haus im Haus Schlins
Haus im Haus Schlins
Haus im Haus Schlins
architektur.terminal