Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis

Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis

Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis

An der Ortseinfahrt von Götzis, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche St. Ulrich, reagiert der Neubau straßenraumbildend auf die ortstypische, straßenbegleitende Bebauungsstruktur.

Der polygonale Grundriss wird aus den ortsbaulich relevanten Fluchten und Gegebenheiten entwickelt.

Der Blick auf die St. Ulrich Kirche bleibt frei – es entsteht ein platzartiger Raum - der Neubau zeigt sich mit seiner repräsentativen Eingangsfassade als „Haus am Platz“.

Das Bürohaus ist ein Massivbau mit Außenwänden aus Porotherm-Ein-Stein-Mauerwerk mit mineralischer Putzfassade. Die Innere Tragstruktur sowie die vorgehängte Eingangsfassade sind in Sichtbeton ausgeführt.

Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis

Baujahr: 2015

Wettbewerb: 2013 - 1. Preis

Bauherr: Wilhelm+Mayer Bau GmbH, Götzis

Daten (ohne Tiefgarage) :    

ca. 1.800 m² Bruttogeschoßfläche    
ca. 1.300 m² Nutzfläche 
ca. 5.100 m³ Kubatur

Fotos: Norman Radon sowie Jens Ellensohn für Wilhelm+Mayer

Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
Neubau Bürohaus Wilhelm+Mayer Götzis
architektur.terminal